Extremwetterereignisse häufen sich in 2021

50 Liter Niederschlag im Anmarsch

In 2021 gab es im Vergleich zu den vorherigen Jahren mehr Starkregenevents. Untere Grafik zeigt die Niederschlagsmengen im Juli 2021. Am 01.07.2021 kamen über 50 Liter Regen an einem Tag, innerhalb einer Stunde herunter. Die Starkregenevents zeichnen sich durch eine hohe Intensität der Regenmengen innerhalb eines kurzen Zeitraumes aus, weniger durch extrem hohe absolute Niederschlagsmengen. Temperaturtechnisch war der Sommer 2021 um 1.5°C zu warm, Windereignisse waren zum Glück überschaubar, meist gekoppelt an die Starkregenevents.